Aktuelle Situation

 

· Gegenwärtig birgt der Umschlag und die Beförderung dieser Ladung Risiken für das Bedienpersonal, das beim Ein- und Auskuppeln der Hebeketten von den Containern eingreift. Insbesondere ist dies so auf Ölplattformen während des Be- und Entladens von Containern von einem Versorgungsschiff.

· Die Bewegung des Schiffes und die Umschlagskapazität des Kranführers führen zu Instabilität und Unsicherheit bei der Positionierung der Container durch die Relativbewegung zwischen Plattform und Schiff.

· Dies führt häufig zu Zusammenstößen mit anderen Containern oder mit Metallstrukturen des Frachtschiffs.

· Nahezu 1/3 der Unfälle auf Offshore-Plattformen stehen im Zusammenhang mit dem Hebevorgang.

 

Sehen Sie sich das an!

 

Sehen Sie sich den ersten Prototyp an!

 

Offshore-Container mit einem einzigen Hebepunkt

Open Top Container mit zwei Masterlinks

Hebeschlingen

 

Wie funktioniert der Hookbot?

· Der Hookbot ist ein autonomer, ferngesteuerter Roboter, der sich aus der Ferne auf einer ebenen Fläche mit Hindernissen bewegen kann.

· Es handelt sich um einen einfachen, kompakten, robusten und ausfallsicheren Roboter, der einen automatischen evo20-Haken trägt und am Haken des Krans hängt.

· Der Kranführer wird sich darauf beschränken, den Roboter einfach zu manövrieren und auf dem Schiffsdeck zu platzieren, wobei der Hookbot die Referenz des Schiffes übernimmt und die Positionsschwankungen eliminiert sowie die Relativbewegung zwischen Plattform und Schiff auffängt.

· Der ferngesteuerte Roboter greift automatisch in den Hubring des Containers ein und gibt ihn wieder frei, da der evo20-Kranhaken vertikal und winklig verstellbar ist.

· Die Produktivität beim Manövrieren wird gesteigert, und es sind keine Änderungen an den derzeit verwendeten Containern erforderlich.

· Alle Funktionen werden ferngesteuert, wodurch der Bedarf an Personal auf Null reduziert wird und das ultimative Ziel einer UNBEMANNTEN PLATTFORM erreicht wird.

 

Kontaktieren Sie uns

Elebia Autohooks S.L.U.

Plaça Pere Llauger Prim, Naus 10-11

Polígon Industrial Can Misser

08360 Canet de Mar

(Barcelona) Spain

(+34) 93 543 4706